Ostsee Kreuzfahrten – Reisen für jeden Geschmack

Ostsee Kreuzfahrten sind genau der richtige Urlaub, wenn man Erholung und Unterhaltung sucht. Innerhalb einer einwöchigen oder zweiwöchigen Reise lernt man die schönsten Städte an der ganzen Ostseeküste kennen. Jahrhunderte alte Hauptstädte und lebhafte Metropolen warten darauf, während der Ostsee Kreuzfahrten entdeckt zu werden. Denn Landgänge sind natürlich die Highlights einer solchen Reise. Doch auch die bezaubernde Natur des Binnenmeeres, faszinierende Meerestiere, Fjorde und Nordlichtersind während der Ostsee Kreuzfahrten zu sehen. Aber eine Schiffsreise auf der Ostsee kann auch in Sachen Komfort und Unterhaltung mit Mittelmeerreisen mithalten.

Nach dem Einchecken beziehen die Gäste ihre kleinen, aber komfortablen Kabinen. Die großen deutschen Reedereien wie AIDA oder MSC setzen auf viel Bequemlichkeit für ihre Gäste. Es ist lange her, dass man sich in seiner Kabine wie eine Sardine fühlen musste. Stattdessen stehen die Räumlichkeiten einem gewöhnlichen Hotelzimmer in nichts nach. Sie sind aus Platzgründen lediglich ein wenig kleiner. Aber man hält sich ja auch nicht länger im Zimmer auf, als man müsste. Schließlich hat so ein Schiff viel zu bieten. Wenn die Koffer ausgepackt sind, wird es Zeit das Schiff zu erkunden. Während einer Kreuzfahrt verbringt man viel Zeit auf See. Das Sonnendeck ist der ideale Ort, um ein wenig die Sonne zu genießen und nebenbei die herrlichsten Landschaften zu bewundern. Kreidefelsen, Fjorde und schneebedeckte Berge verzaubern die Reisenden.

Aber Ruhe schön und gut. Ein bisschen erleben möchte man ja doch. Darum wird es nach einem Mittagessen in einem der Bordrestaurants Zeit für etwas mehr Unterhaltung. Die Kreuzfahrtschiffe bieten traditionell ein großes Angebot an Animationsprogrammen an. Ob Tanzen, Malen, Sport oder Spiele – für jedes Alter und jeden Geschmack ist etwas dabei. Und wenn man doch lieber etwas für sich unternimmt, dann stehen auf den Kreuzfahrtschiffen zahlreiche Gelegenheiten dafür zur Verfügung. So kann man zum Beispiel im Fitness-Raum Sport treiben oder sich im Wellness-Bereich einmal so richtig erholen. Auf die traumhafte Aussicht auf die Ostseeküste muss man dabei nicht verzichten.

Auch abends gibt es auf dem Kreuzfahrtschiff für jeden Geschmack die richtige Unterhaltung. Das Glas Rotwein wartet bei einem Jazz-Orchester in einer Bar des Schiffes. Und wer sich lieber Shows ansieht, wird ebenfalls fündig. Danach ist dann Tanzen angesagt, denn eine Discothek gehört auf jedem Schiff dazu. Es gibt also für jeden Geschmack die passende Unterhaltung. So werden die Tage auf See schon fast zu kurz. Abgewechselt werden sie dann von interessanten Landgängen. Städte wie Helsinki werden besichtigt und wer möchte, der wandelt auf den Spuren der Hanse. Ostsee Kreuzfahrten bieten dazu genau die richtigen Gelegenheiten. Angefahren werden mondäne Metropolen wie Stockholm und Oslo, aber auch die ehemalige Zarenstadt Sankt Petersburg in Russland. Direkt auf dem Weg liegen schöne Ostseebäder wie Warnemünde. Damit man möglichst viel erleben kann, bieten die meisten Schiffe Führungen durch die Städte an.

Wer neugierig geworden ist, der kann sich über Routen und Reisetermine von Ostsee Kreuzfahrten auf Schiffs-Urlaub.de informieren. Hier gibt es nicht nur einwöchige und zweiwöchige Reisen, sondern auch kurze Kreuzfahrten, auf denen man ein bisschen Seeluft schnuppern kann.


Ostsee Karte