Aktivurlaub an der Ostsee

Laufen schon Ihre Vorbereitungen für den nächsten Sommerurlaub? Wie wäre es denn mal mit einem Urlaub an der Ostsee? Auch für aktive und sportliche Menschen ist die Ostsee definitiv eine Reise wert. Das vielfältige Angebot an Sportmöglichkeiten, wie Segeln, Wakeboarding, Wasserski oder Windsurfen, sorgt in Ihrem Aktivurlaub für die nötige Abwechslung. Also sichern Sie sich ein Flugticket oder steigen Sie ins Auto und bereisen Sie die wunderschönen Landschaften an der Ostsee.

Sport an der Ostsee

An der Ostsee können Sie auf ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Sportarten zurückgreifen. Von Angeln über Kitesurfen und Segeln bis hin zum Windsurfen ist alles mit dabei, was das Sportlerherz begehrt. Für Anfänger werden Schnupperkurse angeboten und Fortgeschrittene können hier bei einem Kurs Ihr Können vertiefen.

Tauchen

Auch Taucher kommen an der Ostsee auf Ihre Kosten. Eine abwechslungsreiche Unterwasserwelt und zahlreiche Wracks an der Küste sorgen für interessante Taucherlebnisse. Tauchschulen bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an sowie die Möglichkeit, einen Tauchschein zu absolvieren.

Kitesurfen

Immer größer werdender Beliebtheit erfreut sich das Kite-Surfen an der Ostsee. Hierbei wird der Surfer von einem Lenkdrachen über das Wasser gezogen. Der starke Wind und die Wellen der Ostsee stellen für Surfprofis eine große Herausforderung dar. Einsteiger üben zunächst an Land, bevor sie die ersten Schritte im Wasser wagen.

Segeln

Als sehr populärer Sport an der Ostsee gilt das Segeln. Die Ostsee ist unter Segelprofis als ein abwechslungsreiches Segelrevier bekannt. Ob ruhiges Binnengewässer oder windige offene See, hier kommt jeder auf seine Kosten. Zahlreiche Segelschulen bieten die Möglichkeit, das Segeln zu erlernen oder bereits erworbenes Können auszubauen.


Ostsee Karte